Spitzkohl nachgekocht: 021 (Hendrik)

Spitzkohl-Auflauf (für 2 Personen)

021

Ich habe die Mengenangaben so verwendet, wie es im Rezept angegeben ist.

Die Menge an Spitzkohl (380 g) entsprach genau einem Kohlkopf.

Beim gemeinsamen Vorkochen von Kartoffeln und Spitzkohl habe ich die Kartoffeln zu unters in den Kochtopf gegeben, da Spitzkohl meiner Erfahrung nach wesentlich schneller gart. Die angegebene Garzeit von 15 Minuten ist ausreichend. Trotz fest schließenden Deckels und Garen mit sehr niedriger Energiezufuhr haben die vorgegebenen 5 Esslöffel Wasser nicht ausgereicht (Topf war nach 10 Minuten „trocken“), sodass ich weitere 5 Esslöffel nachgoss. Die Wassermenge oder Wasseraufnahme ist aber oft zutatenanhängig, sodass solche Angaben selten zu 100 % stimmen.

Die Zubereitung der Soße verlief ohne Probleme. Da ich zuvor Cashew-Nussmus hergestellt habe, konnte ich die im Becher verbleibenden Reste optimal ausspülen.

Geschmacklich finde ich das Gericht sehr lecker. Der Schabzigerklee erinnert geschmacklich an frisches Heu, was aber angenehm ist. Die Soße ist wunderbar cremig, wobei der angegebene ¼ Teelöffel Salz etwas wenig ist. Ich denke, ein Teelöffel auf die Menge ist besser.

Überbacken habe ich im Backofen, auch bei 200 °C, jedoch auf der Einstellung „Grillen“, sodass die Hitze nur von oben kam und der Auflauf etwas Farbe bekam.

Insgesamt ein sehr gelungenes Gericht, da einfach und total lecker!!

About these ads

3 responses to this post.

  1. Vielen Dank Hendrik, dein Bericht lässt das Gericht noch leckerer erscheinen als so schon :-) Für dich steht ebenfalls zur Wahl: 1 Zusatzlos, 4 Brotbackbücher oder 3 indische Kochbücher.

  2. Posted by Hendrik on 1. Januar 2013 at 18:08

    Bitte gerne :)
    Ich nehme das Zusatzlos – und warte gespannt auf das nächste Preisausschreiben.

    Ich wünsche Dir und alles Lesern ein frohes (und vollwertiges) neues Jahr ;)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 130 Followern an

%d Bloggern gefällt das: